Sicherheitsgutachten für gematik

Gutachten für die Zulassung von Telematik-Produkten und Betriebsdienstleistungen

Sie bieten Stammdatenmanagement, Krankenhausdienste, ein Verwaltungsnetz für Abrechnungsdaten oder ähnliche Dienstleistungen an? Dann benötigen Sie ein Sicherheitsgutachten. Denn Gesundheitsdaten fallen unter das Sozialgesetzbuch und unterliegen daher einem besonderen Datenschutz.

Die gematik – Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, verantwortlich für die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) und der zugehörigen Telematikinfrastruktur (TI), stellt sicher, dass die Produkte (Komponenten und Dienste) der TI sowie die Betriebsdienstleistungen den Anforderungen zur Funktionalität, Interoperabilität und Sicherheit entsprechen. 

Die Produkte und Prozesse werden von qualifizierten unabhängigen Sachverständigen, den Sicherheitsgutachtern, für die gematik geprüft und das Ergebnis in einem Sicherheitsgutachten schriftlich dargelegt. Erfüllen die Produkte bzw. die Betriebsdienstleistungen die Anforderungen für den Einsatz in der TI, erfolgt die Zulassung durch die gematik.

Ansprechpartner

Klaus-Werner Schröder, Dipl.-Math.

Leiter der Prüf- und Bestätigungsstelle

Telefon:  +49 (0) 421 69 66 32 57

kwschroeder@remove-this.datenschutz-cert.de