IT-Sicherheitskatalog: Zertifizierte Sicherheit für Netzbetreiber

Zertifizierung nach IT-Sicherheitskatalog gemäß § 11 Absatz 1a EnWG

Der „IT-Sicherheitskatalog“ der Bundesnetzagentur stellt Anforderungen an Netzbetreiber, wie z.B. Stadtwerke. Gefordert wird die Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) für den sicheren Netzbetrieb, sowie dessen Zertifizierung. 

Die datenschutz cert GmbH ist bei der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) gemäß IT-Sicherheitskatalog akkreditiert. Damit kann die datenschutz cert GmbH als akkreditierte Zertifizierungsstelle Ihr ISMS für den sicheren Netzbetrieb zertifizieren für die beiden Sparten Strom und Gas.

Welche Vorgaben des IT-Sicherheitskatalogs müssen Netzbetreiber umsetzen?

Ihr Weg zur Zertifizierung Ihres ISMS gemäß IT-Sicherheitskatalog

Wenn Sie direkt mit einer Zertifizierung starten möchten, füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus und schicken es an office@remove-this.datenschutz-cert.de. Sie erhalten dann von uns ein unverbindliches detailliertes Angebot für die Auditierung und Zertifizierung Ihres ISMS. 

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen bereits andere Managementsystemnormen unterstützen – wie etwa ein Qualitätsmanagementsystem gem. ISO 9001, ein Energiemanagementsystem gem. ISO 14001 oder ein Umweltmanagementsystem gem. ISO 50001, könnte der Ansatz eines integrierten Managementsystems für Sie Vorteile bieten.
Weitere Details zur gemeinsamen Auditierung finden Sie hier

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns gern an, wir sind für Sie da.

Ansprechpartner

Dr. Sönke Maseberg

Dipl.-Math.

Dr. Sönke Maseberg

Geschäftsführer

Telefon: +49 (0) 421 69 66 32 52

smaseberg@remove-this.datenschutz-cert.de

IT-Sicherheitskatalog