Nachweis für Auftragsverarbeiter

Nachweis zur Einhaltung von Datenschutz und Datensicherheit bei der Auftragsverarbeitung

Mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kommen zahlreiche Verpflichtungen auf Verantwortliche und Auftragsverarbeiter zu. Artikel 28 DSGVO normiert z.B. die Pflicht des Verantwortlichen, nur mit solchen Auftragsverarbeitern zu arbeiten, die durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen i.S.d. Artikel 32 DSGVO die Sicherheit der Verarbeitung gewährleisten. Ferner haben die verantwortliche Stelle (der Auftraggeber) und der Auftragnehmer gemäß Art. 5 DSGVO nachzuweisen, dass sie die Anforderungen der DSGVO an Datenschutz und Datensicherheit erfüllen. Dieser Nachweis kann z.B. mit einem Audit unserer Fachexperten für Datenschutz und IT-Sicherheit erfolgen. Wir führen Audits als unabhängige und fachkundige Instanz durch und vergeben bei Konformität ein Zertifikat, das einen belastbaren Nachweis zur Erfüllung dieser Pflichten darstellen kann.

AnsprechpartnerIn

Dr. Irene Karper

Dr. Irene Karper, Volljuristin, LLM. Eur.

Prokuristin/Justiziarin

Telefon:  +49 (0) 421 69 66 32 54

ikarper@remove-this.datenschutz-cert.de

Kai Osterhage

Kai Osterhage

IT-Sicherheitsexperte  Audits/Zertifizierungen

Telefon:  +49 (0) 421 69 66 32 56

kosterhage@remove-this.datenschutz-cert.de