Beitrag

Herstellererklärung für PixelPlanet veröffentlicht Mi 08.10.2008

Gütesiegel ips vom Bundesministerium der Justiz empfohlen

Das Gütesiegel für Webangebote ips - internet privacy standards - wird als eines der von der Initiative D21 anerkannten Gütesiegel offiziell vom Bundesministerium der Justiz (BMJ) empfohlen.

Das Gütesiegel für Webangebote ips - internet privacy standards - wird als eines der von der Initiative D21 anerkannten Gütesiegel offiziell vom Bundesministerium der Justiz (BMJ) empfohlen. Gestern stellte das BJM auf seinen Webseiten unter www.bmj.de seinen neuen Service rund um das Thema "Rechtssicherheit im Internet" vor (siehe Pressemitteilung des BMJ v. 07.10.08). Das Ministerium stellt fest, dass anerkannte Gütesiegel sowohl den Unternehmen als auch den Verbrauchern mehr Rechtssicherheit geben und verweist auf die von der Initiative D21 empfohlenen Gütesiegelanbieter, zu denen auch das ips-Zertifikat der datenschutz cert GmbH gehört. Angesichts der jüngsten Skandale um den unzulässigen Umgang mit Kundendaten rückt das Thema Datenschutz zunehmend in den Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion. Unternehmen können hier mit einer Prüfung und Zertifizierung des Webangebotes nach ips das Vertrauen der Verbraucher in den Umgang mit Kundendaten im Onlineservice stärken.

Von Dr. Sönke Maseberg in der Rubrik cert News