Beitrag

Webportal der Seestadt Bremerhaven erneut ausgezeichnet Do 27.08.2009

Datenschutz-Gütesiegel ips erneut vom Verbraucherschutz empfohlen

Das Datenschutz-Gütesiegel ips ist im Rahmen der Vorstellung neuer Verbraucherportale erneut empfohlen worden. Die Informationsportale "Verbraucher sicher online" und "Surfer haben Rechte" wurden am gestrigen Mittwoch vom Verbraucherschutzministerium vorgestellt. Ziel des Projekts ist es, Verbraucher über die sichere Internetnutzung, den sicheren Umgang mit Computern, Barrierefreiheit sowie den Zugang zu digitalen Inhalten und Informationen umfassend und verständlich zu informieren. Gegenstand ist dabei auch das sichere Online-Einkaufen. In diesem Zusammenhang wird erneut auch auf die Relevanz von Online-Gütesiegeln verwiesen: Verbraucher sollen bei Online-Käufen explizit darauf achten, dass Shops die empfohlenen Gütesiegel vorweisen, hierunter auch das Gütesiegel ips (internet privacy standards) der datenschutz nord Gruppe.

"Verbraucher sicher online" ist ein vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördertes Projekt der Technischen Universität Berlin.

Online-Einkaufen: Sichere Schnäppchenjagd per Mausklick: http://verbraucher-sicher-online.de/artikel/online-einkaufen-sichere-schnaeppchenjagd-per-mausklick

Von Dr. Sönke Maseberg in der Rubrik cert News