Beitrag

CareCloud App mit Zertifikat zur Auftragsdatenverarbeitung ausgezeichnet So 27.11.2011

Moderner Druckdienstleister nach §11 zertifiziert

Moderne Druckereien bieten heutzutage auch individuelle Druckerzeugnisse an - etwa den individualisierten Roman, das Fotobuch oder die persönliche Pralinenschachtel. Hierbei werden häufig sensible Kundendaten für Unternehmen verarbeitet. Wird die Druckerei mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beauftragt, ist eine Kontrolle gemäß § 11 BDSG unerlässlich. Das Druckunternehmen Elanders GmbH aus Waiblingen wurde nun mit einem Zertifikat der datenschutz cert GmbH für vorbildlichen Datenschutz im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung ausgezeichnet.

Die Elanders GmbH bietet neben dem klassischem Druck mit den Dienstleistungen "Mailings, Betrieb von Web-Shops, Betrieb von Marketingplattformen" personalisierte Druckerzeugnisse an. Kunden können etwa über eine Marketingplattform ihre Wünsche konfigurieren und zum Druck freigeben.

Diese Dienstleistungen wurden im Rahmen eines §11-Audits überprüft. Dabei wurde bestätigt, dass die Anforderungen des Gesetzes umgesetzt sind. Damit konnte die Zertifizierungsstelle der datenschutz cert GmbH ein §11-Zertifikat erteilen.

Die datenschutz cert GmbH ist akkreditierte Zertifizierungsstelle für ISO 27001-konforme Informationssicherheits-Managementsysteme. Das Zertifikat für Auftragsdatenverarbeitung ist an den Zertifizierungsprozess angelehnt und bildet alle in § 11 BDSG geforderten Maßnahmen der Auftragsdatenverarbeitung ab. Es bietet nicht nur einen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen, sondern dient auch gegenüber Auftraggebern als Nachweis einer nachhaltigen Kontrolle, die gemäß § 11 BDSG zwingend vorgeschrieben ist.

Von Dr. Sönke Maseberg in der Rubrik cert News