Beitrag

Gütesiegel ips auf der Grünen Woche „Online-Handel mit Lebensmitteln sicherer gestalten“ Di 14.02.2012

datacenter-Rechenzentrum der DATAGROUP Bremen GmbH gemäß ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz erfolgreich zertifiziert

ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz hat sich als ein Standard für IT-Sicherheit etabliert. Das begehrte Zertifikat konnte nunmehr erneut vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) an die DATAGROUP Bremen GmbH für das datacenter verliehen werden.

Nach erfolgreicher Auditierung wurde der DATAGROUP Bremen für das datacenter bescheinigt, dass die Anforderungen von ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz insgesamt erfüllt sind. Da das IT-Grundschutz-Zertifikat bereits seit 2008 bestand, wurde ein Re-Zertifizierungsverfahren durchgeführt; dabei wurden auch die Veränderungen des Informationssicherheits-Managementsystems in Augenschein genommen. Das Audit wurde durchgeführt von Dr. Sönke Maseberg von der datenschutz cert GmbH. Der Untersuchungsgegenstand umfasst die Hosting- und Outsourcingprojekte des datacenters der DATAGROUP Bremen GmbH. Die

Produkte Managed DataCenter, Managed Portals und die innovative IT-Flatrate für Arbeitsplätze bieten Lösungen für unterschiedlichsten Kundenbedarf. Von der Übernahme des kompletten IT-Betriebs inklusive benötigter Office-Applikationen, ERP- und HR-Systeme über die Entwicklung und das professionelle Hosting von Portallösungen bis zur Unterstützung und Erweiterung der kundeninternen IT-Prozesse.

Von Dr. Sönke Maseberg in der Rubrik cert News