Beitrag

CAST-Vortrag zu Cloud-Security Mo 03.08.2015

datenschutz cert GmbH entwickelt Datenschutzgütesiegel für E-Commerce-Unternehmen

Berlin, 1. August 2015

Ab sofort bietet die datenschutz cert GmbH ein Datenschutzgütesiegel für Unternehmen des Interaktiven Handels an. Der dem Gütesiegel zugrunde liegende Kriterienkatalog ist spezifisch auf die Anforderungen von Online- und Versandhandelsunternehmen ausgerichtet und wurde in Kooperation mit dem bevh erarbeitet. Ziel des Auditierungs- und Zertifizierungsprozesses ist die vollumfängliche Datenschutz-Compliance nach geltendem deutschem und europäischem Recht.

Der rechtskonforme Umgang mit Kundendaten ist für deutsche Online- und Versandhandelsunternehmen Kernanliegen und Herausforderung zugleich. Zur richtigen Einordnung der nicht selten unübersichtlichen gesetzlichen und aufsichtsbehördlichen Anforderungen, gibt die datenschutz cert GmbH  Interaktiven Händlern ab sofort ein neues Instrument an die Hand. „Unser eigens auf die im E-Commerce gelebten Prozesse ausgerichteter Kriterienkatalog gibt Interaktiven Händlern eine Hilfestellung bei der Bestimmung des Reifegrades der internen Datenschutzorganisation“ stellt Dr. Irene Karper, stellvertretende Geschäftsführerin der datenschutz cert GmbH, heraus. „Der zweifache Fokus auf einerseits typische Datenverarbeitungen im E-Commerce und andererseits einen hohen Datenschutzstandard macht das Datenschutzgütesiegel in dieser Form einmalig am Zertifizierungsmarkt.“ 

Elemente der Selbst- und Eigenkontrolle sind auch nach Einschätzung von Politik und Aufsichtsbehörden zu einer Verbesserung des Datenschutzniveaus in den Unternehmen beitragen. „Freiwillige Audits leisten einen bedeutenden Beitrag für den Datenschutz.“  konstatiert Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des bevh. „Datenschutz ist Persönlichkeitsschutz. Datenschutzmanagement ist aber auch Reputationsmanagement. Als Verband sind wir der Überzeugung, dass sich Unternehmen, denen der datenschutzkonforme Umgang mit Kundendaten von einer neutralen Stelle attestiert wurde, positiv im Wettbewerb abheben können.“ ergänzt Wenk-Fischer.

Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh)
Friedrichstraße 60 (Atrium Friedrichstraße), 10117 Berlin
Franziska Solbrig, Presseabteilung
Tel. 030 20 61 385 16, 0162 252 52 68
franziska.solbrig@remove-this.bevh.org
www.bevh.org, www.katalog.de

 

Über den bevh

Dank E-Commerce und Internet ist der Versandhandel so vital wie nie. Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) ist die Branchenvereinigung der Interaktiven Händler (d.h. der Online- und Versandhändler).

Die Branche setzt aktuell jährlich im Privatkundengeschäft allein mit Waren rund 40 Mrd. Euro um. Der Online-Handel mit Waren hat daran einen Anteil von über 80 Prozent. Der jährliche Gesamtumsatz im Geschäft mit gewerblichen Kunden wird auf mindestens 8,8 Mrd. Euro geschätzt. Neben den Versendern sind dem bevh auch namhafte Dienstleister angeschlossen.

Der bevh vertritt die Brancheninteressen aller Mitglieder gegenüber dem Gesetzgeber sowie Institutionen aus Politik und Wirtschaft. Darüber hinaus gehören die Information der Mitglieder über aktuelle Entwicklungen und Trends, die Organisation des gegenseitigen Erfahrungsaustausches sowie fachliche Beratung zu den Aufgaben des Verbands.

datenschutz cert GmbH
Konsul-Smidt-Str. 88a, 28217 Bremen
Dr. Irene Karper
Tel: 0421 6966 3254
Fax: 049 421 6966 3251
ikarper@remove-this.datenschutz-cert.de, www.datenschutz-cert.de

Über datenschutz cert GmbH

Die datenschutz cert GmbH bietet Prüf- und Zertifizierungstätigkeiten auf dem Gebiet des Datenschutzes und der Informationssicherheit an. Hierzu gehören u. a. die Evaluierung von IT-Produkten und -Systemen nach Common Criteria, die Zertifizierung von Informationssicherheits-Managementsystemen (ISMS) nach ISO 27001 sowie die Durchführung von Datenschutzaudits. Die datenschutz cert GmbH ist ein Unternehmen der datenschutz nord-Gruppe. Sitz der Gesellschaft ist Bremen. Geschäftsführer ist Dr. Sönke Maseberg.

Die datenschutz cert GmbH ist bei der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) gemäß ISO 27006 akkreditierte Zertifizierungsstelle und darf danach international gültige Zertifikate für ISO 27001-konforme Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS) erteilen. Darüber hinaus ist die datenschutz cert GmbH sowohl beim BSI als Prüfstelle für IT-Sicherheit nach Common Criteria als auch beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz (ULD) Schleswig-Holstein als unabhängige Gutachterin für die Bereiche Recht und Technik akkreditiert.

Von Dr. Irene Karper in der Rubrik cert News